🔴 Arztpraxis verdient nur mit Covid-Impfungen 256.000 Euro pro MONAT!

ARD über Impfgewinnler: Nur eine Arztpraxis macht 64.000 Euro pro Woche. Das Geschäft mit der „Not“. Deutsche Ärzte lassen sich für ihre Mitwirkung am Impfexperiment gut bezahlen. Es ist das Geschäft ihres Lebens … bezahlen tun das WIR, die Steuerzahler. Irgendwie logisch, dass die Ärzte jede neue Booster-Impfung bejubeln, Aufklären muss man beim Boostern außerdem kaum noch .. man arbeitet gerne am Fließband für das „Wohl des Volkes“! 👉🏻 so berichtet ARD in seiner Reportage „Monitor“ und rechnet uns vor: Arztpraxis verdient 256.000 Euro pro Monat mit Covid-Impfungen.In einem Beitrag von “Monitor”, der ARD, muss sich der (verbliebene) Mainstream-Zuseher sehr wundern. Wo ist er da hineingeraten, sind dies etwa “Schwurbler” und “Aluhutträger”? Ganz deutlich wird hinterfragt, ob die Fantasiehonorare für Impfärzte tatsächlich gerechtfertigt sind. Bezahlen muss dies einmal mehr der deutsche Steuerzahler, der in Kürze vielleicht auch noch zu einer Impfung gezwungen werden soll.

👉 @technikus_news

Report24 (https://report24.news/ard-ueber-impfgewinnler-nur-eine-arztpraxis-macht-64-000-euro-pro-woche/)

Comments are closed.